Alles muss rein!

Automatisierte Übernahme von Filestrukturen nach d.3

Dokumente aus dem Filesystem können per flexibler Regeldefinition einmalig - oder periodisch - in d.3 abgelegt werden. Die Dateien im Filesystem können hierbei durch einen Link auf d.3 ausgetauscht werden. Die Dokumentart - und die Attribute - des d.3 Dokuments können beliebig komplett (oder aus Teilen) jeder Ordnerhierarchie, des Dateinamens oder erweiterter Dateieigenschaften gebildet werden. Über ein integriertes Scripting können Anforderungen über den Standard hinaus für jede Attributermittlung individuell und schnell umgesetzt werden.

Systemvoraussetzungen

  • d.3 smart explorer
  • d.3 API
  • Windows 7 32- oder 64-bit, Windows 8, Windows 2008 32- oder 64-bit, Windows 2008 R2
  • Microsoft.Net Framework 4 oder höher

WebCast zum Modul

Kontakt

PAPERLESS-SOLUTIONS GmbH
Industriestraße 165a
50999 Köln

Tel.: +49-2236-8755-0
Fax: +49-2236-8755-22
Vertrieb

Kontaktformular

QR Code Anschrift Paperless Solutions