Mehr Effizienz im Rechnungswesen

Integration von d.3 in das DATEV-System

Konten anlegen, beschriften, Rechnungen buchen und archivieren - und das alles praktisch ohne Papier - das und mehr ermöglicht d.link for datev rechnungswesen. Die bidirektionale Schnittstelle ermöglicht es dem Anwender, in einer eigens entwickelten Client-Oberfläche bequem auf die aus DATEV bekannten Funktionen zuzugreifen und Belege auf Knopfdruck im digitalen Archiv d.3ecm abzulegen. Buchungsrelevante Daten werden dabei automatisch erfasst und können direkt im Rechnungswesen gebucht werden. Darüber hinaus ist auch ein bequemer Zugriff auf archivierte Dokumente direkt aus dem nativen DATEV Client möglich.

In der speziell entwickelten Anwenderoberfläche stehen den Benutzern die bekannten Rechnungswesen-Funktionen unmittelbar zur Verfügung. Die Schnittstelle verfügt über eine ständige Verbindung zur DATEV-Datenbank, um eine Auswahl von Konto und Gegenkonto zu ermöglichen, um direkt neue Konten anzulegen oder bestehende Kontenbeschriftungen anzupassen. So entfällt die doppelte Pflege von Stammdaten an unterschiedlichen Stellen. Die Folge: weniger Fehleranfälligkeit und beschleunigte Prozesse.

Der Anwender findet sich dank der bewusst geschaffenen Ähnlichkeit mit der bekannten Rechnungswesen-Anwendung ohne großen Schulungsaufwand in seiner gewohnten Umgebung zurecht. Neben der Anzeige der Buchungszeile ist eine Belegübersicht, der einzelne Beleg in einer Detailansicht sowie eine Übersicht der im Vorlauf bereits erfolgten Buchungen vorhanden. Bei der Auswahl einer einzelnen Buchung wird der dazugehörige Beleg automatisch zur besseren Übersicht in der Detailansicht angezeigt.

Zu jeder Buchung in DATEV ist eine Zusatzinformation mit einer eindeutigen Beleg-ID im Rechnungswesen hinterlegt, durch die der Aufruf des bereits archivierten Beleges aus der DATEV-Anwendung heraus ermöglicht wird. Dieses Verfahren ermöglicht eine hocheffiziente Bearbeitung der Daten. Jeder einzelne Buchungsvorgang kann so direkt am PC überprüft und nachvollzogen werden, ohne aufpapierbasierte Belege zurückgreifen zu müssen. Die Zeiten, in denen ein Sachbearbeiter zur Recherche eines Beleges stundenlang in verstaubten Akten oder vergilbten Blättern wühlen musste, gehören mit d.link for datev rechnungswesen der Vergangenheit an. Die Schnittstelle verknüpft die Rechnungswesen-Anwendung fest mit dem d.3ecm Archiv und sorgt so für die blitzschnelle, fallbezogene Recherche beliebiger Buchungsbelege.

Die Anbindung an das digitale d.3 Archiv bringt neben dem Abbau von Papierbelegen viele weitere Vorteile mit sich. So ist mit d.3 als Basis beispielsweise auch eine revisions- und rechtssichere Ablage und unmittelbare Wiederfindbarkeit sämtlicher buchungsrelevanter Informationen möglich. Dadurch sind Anwender nicht nur schneller und einfacher auskunftsfähig gegenüber Kunden und Lieferanten, sondern erfüllen auch im Falle einer digitalen Betriebsprüfung die Anforderungen des Gesetzgebers. So bildet d.3ecm in Verbindung mit d.link for datev rechnungswesen die ideale Grundlage für mehr Effizienz im Rechnungswesen.

Welche Vorteile eine Integration von d.3ecm in Datev bietet könnne sie sich auch in unserer Aufzeichnung unseres WebCasts anschauen.

Vorteile auf einen Blick

  • Anwenderfreundliche Nachbildung der DATEV-Buchungszeile im Indexclient
  • Direkte Verbindung zum DATEV-System aus dem Client zur Bereitstellung der Funktionen

    • Auswahl Konto/Gegenkonto
    • Konto anlegen und
    • Kontenbeschriftung ändern

  • Direkter Zugriff aus dem DATEV Rechnungswesen auf archivierte Dokumente
  • Automatische Übertragung der Buchungsdaten in das Rechnungswesen
  • Möglichkeit zur Anbindung von Mandanten auf das d.3-System in Steuerberatungskanzleien

Kontakt

PAPERLESS-SOLUTIONS GmbH
Industriestraße 165a
50999 Köln

Tel.: +49-2236-8755-0
Fax: +49-2236-8755-22
Vertrieb

Kontaktformular

QR Code Anschrift Paperless Solutions